Zum Inhalt springen
Foto: Brigitte Mertz

18. November 2016: Wissenschaftspreis Niedersachsen 2016 geht auch nach Lüneburg

„Ich freue mich, dass auch eine Studentin der Leuphana Universität mit dem Wissenschaftspreis Niedersachsen 2016 ausgezeichnet wurde. Die Idee von Frau Sahnwaldt mit Kunst zu forschen, finde ich sehr reizvoll und interessant und überzeugte die Jury“, so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers.

Gestern wurde der Wissenschaftspreis Niedersachsen 2016 von Ministrerin Heinen-Kljajic verleihen. 14 Persönlichkeiten aus niedersächsischen Hochschulen erhielten diesen Preis. Darunter auch Frau Marina Sahnwaldt von der Leuphana Universität, die für ihre fachliche Leistung und ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wurde.

"Der Wissenschaftspreis ist eine hohe Auszeichnung. Ich gratuliere Frau Sahnwaldt herzlich“, so Andrea Schröder-Ehlers.

Vorherige Meldung: Lernen im Ausland

Nächste Meldung: Prominente lesen vor

Alle Meldungen