Zum Inhalt springen
Andreas Schröder-Ehlers und die Mitarbeiterinnen des Büros Foto: Lünepost

1. Juli 2020: Opferhilfe in Lüneburg

Schlagwörter
Hier werden Opfer beraten und ihnen geholfen

Danke für die sehr gute Arbeit, die das Team vom Opferhilfe Büro in Lüneburg tagtäglich leistet. Opfer und ihre Angehörigen können sich hier wirklich Hilfe holen. Tolle Frauen, die schon vielen helfen konnten!

Die Mitarbeiterinnen, sind u.a. SozialarbeiterInnen, Sozialpädagoginnen, anerkannte zertifizierte psychosoziale Prozessbegleiterin, helfen unbürokratisch, kostenlos und schnell, auf Wunsch auch anonym. Sie geben psychosoziale Beratung und Begleitung, besprechen mögliche Handlungswege, informieren über die Abläufe u.a. bei Anzeigen und Zeugenaussagen.

Die Lünepost war im Büro auch dabei, der Artikel kann hier heruntergeladen werden.

Download Format Größe
Wir können helfen - Opferhilfe in Lüneburg PDF 298,3 KB

Vorherige Meldung: Plenarbrief Juni 2020

Nächste Meldung: Unterstützung für Kulturvereine

Alle Meldungen