Zum Inhalt springen
Andrea Schröder-Ehlers am Rednerpult Niedersächsischer Landtag Foto: Plenar TV

5. Juli 2020: Halt von Fernverkehrszügen am Bahnhof Hamburg-Harburg dauerhaft sichern

Der Bahnhof Hamburg-Harburg, sowie die Bahnhöfe in Lüneburg, Uelzen und Celle sind für die Bahnreisenden ein ganz wichtiger Knotenpunkt bei uns in der Region Nord-Ost- Niedersachsen.

Mein Redebeitrag am 01.07.2020 im Niedersächsischen Landtag zu Halt von Fernverkehrszügen am Bahnhof Hamburg- Harburg dauerhaft sichern, ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Drs. 18/3552 kann hier heruntergeladen oder als Video angeschaut werden:

Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung: Drs. 18/6799

Der Antrag wurde in abschließender Beratung behandelt. Er wurde in geänderter Fassung angenommen.

Vorherige Meldung: Ergänzung des Europabezuges in der Landesverfassung

Nächste Meldung: Kaffee.Tee.Politik.

Alle Meldungen