Zum Inhalt springen
Meyn Auf ein Wort Kevin neu 1 Foto: Fionn Gross
In der gegenwärtigen Energiekrise und Inflation zeigt sich einmal mehr, wie wichtig der Sozialstaat für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft ist. Energie-, Lebensmittel und Wohnen müssen für alle bezahlbar sein.

Dafür brauchen wir kurzfristige Entlastungsprogramme, wie den Härtefallfonds in Niedersachsen oder das Bürgergeld des Bundes. Wir brauchen aber auch Reformen, die den Sozialstaat wetterfest machen und mehr soziale Gerechtigkeit ermöglichen.
Wir freuen uns daher auf den Generalsekretär der SPD, Kevin Kühnert, der zur Frage der Aktualität und Zukunft des Sozialstaates Rede und Antwort steht. Sie sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet ab 20 Uhr am 21. August 2022 im Filmpalast - Kino 6, Fährsteg 1, 21337 Lüneburg statt.

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter 04131 33118 oder per Email an: lueneburg@spd.de

Vorherige Meldung: So reicht das nicht! - Schröder-Ehlers und Meyn laden ein!

Nächste Meldung: Hohe Städtebauförderung

Alle Meldungen