Zum Inhalt springen
TLF und MLF stehen auf einer Straße mit Absperrungen Foto: Langbartels

24. November 2020: Amt Neuhaus und Dahlenburg werden beim Brandschutz unterstützt

Innenminister Boris Pistorius hat heute Bedarfszuweisungen wegen „besonderer Aufgaben“ an 38 Kommunen in Höhe von rund 19 Mio. Euro bekanntgegeben.

Ich freue mich sehr über die bekanntgegebenen Bedarfszuweisungen des Innenministeriums. Damit Kommunen ihre Aufgaben und damit außergewöhnliche und notwendige Leistungen erbringen können, gibt es seit drei Jahren Bedarfszuweisungen wegen „besonderer Aufgaben“. Gefördert werden notwendige Investitionen auf kommunaler Ebene im Bereich Brandschutz und Hilfeleistung.

So erhält die Gemeinde Amt Neuhaus für die Neubeschaffung eines LF für die Feuerwehr Zeetze einen Zuschuss in Höhe von 170.000 Euro und die Samtgemeinde Dahlenburg für die Beschaffung eines HLF für die Feuerwehr Dahlenburg 190.000 Euro. Gerade diese finanzschwachen Kommunen können damit den Aufgaben nachkommen, die für alle Bürgerinnen und Bürger lebensnotwendig sind.

Vorherige Meldung: Hansestadt erhält hohe Förderung für die Sportstätte Kaltenmoor

Nächste Meldung: Stephan Weil im Gespräch mit Betriebsräten der Region

Alle Meldungen