Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen

Der Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen ist ein wichtiger Ausschuss des Niedersächsischen Landtages. Er befasst sich hauptsächlich mit der Verfassung des Landes Niedersachsen und überprüft alle Gesetze, die erlassen werden sollen, auf ihre Richtigkeit. Er wird in die Beratung zu Gesetzen anderer Ausschüsse hinzugezogen und gibt eine Empfehlung ab. Daher ist das Themenspektrum breit und vielfältig.

Andrea Schröder-Ehlers Juristin und Vorsitzende dieses Ausschusses.

Einen Einblick in die Arbeit dieses Ausschusses gewinnen sie hier .

zurück