Nachrichten

Auswahl
Foto: Brigitte Mertz
 

Endlich Stabilität für unser Theater

„Wir wollen endlich Stabilität für unser Lüneburger Theater“, fordert die Stellvertre-tende Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Die Landesregierung hat beschlossen, die zuletzt einmalig ausgeschütteten drei Millionen Euro zu verstetigen und Tarifsteigerungen anteilig bis 1,5 % zu übernehmen. „Das ist ein guter Schritt, reicht aber noch nicht aus, um dem Theater Planungssi-cherheit zu geben“, so Schröder-Ehlers weiter. mehr...

 
Foto: Rainer Sturm, Pixelio.de
 

Land fördert Sportstätten – 300.000 Euro fließen in die Region

„Ich freue mich außerordentlich, dass auch die Gemeinde Amt Neuhaus für die Sanierung der Mehrzweckhalle Tripkau eine Förderung in Höhe von Summe 107.420 Euro erhält“, erklärt Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Gestern hat das Innenministerium nun die ersten 27 kommunalen Maßnahmen bekanntgegeben, die in diesem Jahr dank der Förderung des Landes umgesetzt werden können. mehr...

 
Foto: Brigitte Mertz
 

„JUNGER RAT für Schröder-Ehlers“

„Den JUNGEN RAT habe ich letztes Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben, um junge Menschen wieder mehr für Politik zu begeistern und ihre Argumente und Wünsche zu hören“, erklärt SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. „Als Abgeordnete treffe ich viele Entscheidungen zu den unterschiedlichsten Themen. Mich interessiert, was und wie gerade junge Menschen über diese Themen denken.“ mehr...

 
 

Unseriöse Wahlkampfhilfe: Feste Zusagen des Ministers gab es nicht

„Es gibt weder eine aktuelle Zusage des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Mitfinanzierung der Elbbrücke bei Neu Darchau noch eine Zusage des Landes Niedersachsens zusätzlich 6 Mio. Euro zur Verfügung zu stellen“, sagt die Lüneburger SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers nach der Vorlage der Antwort auf ihre schriftliche Anfrage beim Niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann. mehr...

 
Foto: Andrea Schröder-Ehlers
 

Lüneburger Institut für Bedarfsgegenstände IfB wird mit 19 Millionen Euro modernisiert

„Das ist eine sehr gute Nachricht für Lüneburg“, freut sich SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. „So können die dringend notwendigen Baumaßnahmen im nächsten Jahr durchgeführt werden.“ Das ist das Ergebnis der Haushaltsklausur am vergangenen Wochenende. mehr...