Nachrichten

Auswahl
Stephan Weil – Foto: Marco Sievers
 

SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil: „Wir sind bereit für den Regierungswechsel“

Die SPD ist bereit für den Regierungswechsel in Niedersachsen. Das machte SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil am Samstag auf dem Landesparteitag deutlich, bei dem auch das Regierungsprogramm für die Landtagswahl 2013 beschlossen wurde. Als Gastredner überzeugte der designierte SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mit seiner kämpferischen Rede. mehr...

 
Foto: Demo-Plakat „Wir haben es satt“
| 1 Kommentar
 

„Wir haben es satt!“: Andrea Schröder-Ehlers für eine neue, faire Agrarpolitik

Ein breites Bündnis aus Landwirtschafts-, Umwelt-, Tierschutz- und Verbraucherschutzorganisationen ist am Samstag in Hannover für eine bessere Agrarpolitik auf die Straße gegangen. Unter den rund 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterstützte auch die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers die Proteste gegen die schwarz-gelbe Landesregierung. Schröder-Ehlers ist Sprecherin ihrer Fraktion u.a. für Landwirtschaft, Agrarpolitik, Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz. mehr...

 
Andrea Schröder-Ehlers bei Facebook – Grafik: Marco Sievers
 

Bei Facebook: Infoseite von Andrea Schröder-Ehlers

Lüneburgs Landtagsabgeordnete und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers (SPD) hat seit kurzem eine neue Facebook-Seite, die Informationen zu ihren politischen Aktivitäten und zum aktuellen Landtagswahlkampf bereit hält. Das Soziale Netzwerk im Internet ist für die Abgeordnete allerdings kein Neuland – seit mehr als einem Jahr ist sie dort bereits vernetzt. mehr...

 
Artikel Aydan Özoğuz
 

Aydan Özoğuz und Andrea Schröder-Ehlers im Bürger-Dialog – Thema Integration

Zu Gast bei Lüneburgs Landtagsabgeordneten und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers (SPD) ist am 15. November, 14:00 Uhr, die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Aydan Özoğuz. Thema der Diskussionsveranstaltung ist die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Der Veranstaltungsort, das „Kaffee.haus“, befindet sich im Stadtteil Kaltenmoor, wo Lüneburgerinnen und Lüneburger aus mehr als 60 Nationen zuhause sind. mehr...

 
Erzieherin – Foto: Detailblick, Fotolia.com
 

Schröder-Ehlers: Maßnahmen für mehr Erzieherinnen und Erzieher notwendig

Einen Masterplan gegen den Mangel von Erzieherinnen und Erziehern auf dem Arbeitsmarkt legt die SPD-Landtagsfraktion jetzt in Hannover vor. „Der Bedarf an dieser Berufsgruppe steigt immens, hier besteht in Niedersachsen erheblicher Handlungsbedarf“, erklärt Lüneburgs Landtagsabgeordnete und -kandidatin Andrea Schröder-Ehlers. „In Kürze fehlen mehr als 5.000 Erzieherinnen und Erzieher im Land. Unser Maßnahmenkatalog wird diese Woche während der Landtagsitzung behandelt.“ mehr...

 
Stopp Fracking – Grafik: Marco Sievers
 

Andrea Schröder-Ehlers (SPD): Jagd auf Lüneburgs Bodenschätze verhindern

Die geplanten Erkundungen von Erdöl- und Erdgasvorkommen in der Lüneburger Region und der damit verbundene Einsatz der umstrittenen Fracking-Technologie sorgen weiterhin für großen Unmut. Lüneburgs Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) warnt von Anfang an vehement vor diesem Vorhaben einer US-amerikanischen Firma. Sie kritisiert das Niedersächsische Wirtschaftsministerium scharf, das ihrer Ansicht nach „solche folgenschweren Maßnahmen kurzfristig durchboxen“ wolle. mehr...

 
AKW Krümmel – Foto: Marco Sievers
 

Schröder-Ehlers (SPD): Nach Brunsbüttel auch den Rückbau von Krümmel einleiten

Während das endgültige Aus, der komplette Rückbau, für den Atommeiler Brunsbüttel seit heute näher rückt, steht eine Demontage des Atomkraftwerks Krümmel immer noch in weiter Ferne. „Der Betreiber Vattenfall scheint dem politischen Druck der SPD-geführten Landesregierung in Schleswig-Holstein offenbar nachzugeben“, freut sich Lüneburgs Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Nun sei es an der Zeit, dass auch endlich ein solcher Rückbau beim Krümmel-Reaktor eingeleitet werde. mehr...

 
Thela Wernstedt und Andrea Schröder-Ehlers – Foto: Marco Sievers
 

SPD-Politikerinnen geben Denkanstöße zur Organspende

Rund 12.000 Patienten in Deutschland warten derzeit auf eine Organspende. Diese Situation verbessern soll das neue Transplantationsgesetz, das seit dem 1. November in Kraft ist und am Mittwochabend in Lüneburg angeregt diskutiert wurde. Eingeladen hatte dazu die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD), als Expertin war Dr. med. Thela Wernstedt von der Medizinischen Hochschule Hannover gekommen. mehr...

 
Artikel Veranstaltung Organspende
 

Schröder-Ehlers lädt zur Informationsveranstaltung: Organspende – ja oder nein?

Die Frage der Organspende ist Thema einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 31. Oktober, um 19:30 Uhr in Lüneburg, zu der die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) einlädt. Im VHS-Gebäude in der Kalandstraße 29-31 steht Dr. med. Thela Wernstedt, Oberärztin für Palliativmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, Rede und Antwort zur Organtransplantation allgemein und zu allen Neuerungen, die am 1. November in Kraft treten. mehr...

 
Stopp Fracking – Foto: womue, Fotolia.com; Grafik: Marco Sievers
 

Fracking-Erkundung: Schröder-Ehlers fordert mehr Transparenz

Die geplanten Erkundungen von Erdöl und Erdgas in drei sogenannten „Erkundungsfeldern“ Nordostniedersachsens und die befürwortende Reaktion des zuständigen Landesamtes darauf sind Anlass für eine Anfrage von Lüneburgs Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers an die Landesregierung. „Denn die Landesbehörde lässt hier jede Offenheit und Transparenz vermissen“, moniert die SPD-Politikerin. mehr...