Nachrichten

Auswahl
 

Jeder muss haben, was er braucht

„Die Freiwilligen Feuerwehren sind öffentliche Einrichtungen der Daseinsvorsoge. Sie sind eine Pflichtaufgabe nach dem Brandschutzgesetzt“, so Klaus-Peter Bachmann, Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages und zuständig für nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr. Er skizzierte gestern in seinem Impulsreferat bei der Podiumsdiskussion „GROSSBRAND, HOCHWASSER,… - WIE GUT SIND WIR GERÜSTET?“ die geplanten Novellen der Niedersächsischen Brandschutz-, Katastrophenschutz- und Rettungsdienstgesetze. mehr...

 
Foto: Marco Sievers
 

Schulobstprogramm 2016

Am heutigen Dienstag hat Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer die teilnehmenden Schulen des Schulobstprogramms für das Schuljahr 2016/2017 bekanntgegeben. Für die Schülerinnen und Schüler von 14 Grund- und Förderschulen in Hansestadt und Landkreis Lüneburg beginnt der Unterricht nach den Sommerferien wieder mit frischem Obst. mehr...

 
Fördergelder Landkreis
 

Wirtschaftsförderung für die Region

Im Gespräch mit Wirtschaftsminister Olaf Lies hat die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers erfahren, dass das Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr 12,2 Millionen Euro an Betriebe ausschüttet.
„Ich freue mich, dass auch eine Firma im Lüneburger Hafen von der Förderung profitiert und neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Das ist ein positives Signal für die Wirtschaft in der Region“, so Schröder-Ehlers.
mehr...

 
Foto: Brigitte Mertz
 

Wahlkreisreform verschoben

„Ich freue mich, dass es gelungen ist, Amelinghausen bei uns zu halten“, so Schröder-Ehlers zur jetzt vorgelegten Änderung der Wahlkreiseinteilung für die Landtagswahl 2018. „Schade ist allerdings, dass Ilmenau nicht zurückgeholt werden konnte.“ mehr...

 
Fähre ins Amt Neuhaus
 

Land hilft defizitärem Haushalt - Amt Neuhaus erhält 1,71 Mio. Euro

Das Land Niedersachsen hilft der Gemeinde Amt Neuhaus auch im Jahre 2016 mit insgesamt 1,71 Millionen Euro Bedarfszuweisung aus dem kommunalen Finanzausgleich. „Das Geld soll uns vor Ort helfen, den Haushalt zu decken. Deswegen freue ich mich über die Genehmigung der Bedarfszuweisung für das Amt Neuhaus“, erklärt die örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. mehr...

 
 

GROSSBRAND, HOCHWASSER ... - WIE GUT SIND WIR GERÜSTET?

Einladung zur Podiumsdiskussion am 30. Mai 2016, 19.30 bis 21.30 Uhr
Veranstaltungszentrum Scharnebeck, Bardowicker Straße 80
Auf dem Podium:
Klaus-Peter Bachmann, MdL und Vizepräsident des Nds. Landtages
Andreas Köhlbrandt, Kreistagsabgeordneter
Dieter Ruschenbusch, Regierungsbrandmeister
Torsten Hensel, Kreisbandmeister
Ingo Perkun, Ortsbeauftragter THW Lüneburg mehr...

 
Foto: Esther Stosch/Pixelio.de
 

Rehabilitierung und Entschädigung von homosexuellen Männern muss jetzt auf den Weg gebracht werden

Bundesjustizminister Heiko Maas hat heute einen Gesetzentwurf zur Aufhebung von Verurteilungen wegen § 175 StGB angekündigt. „Heiko Maas geht den richtigen Weg“, erklärt Andrea Schröder-Ehlers, rechtspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. „Die jahrzehntelange strafrechtliche Verfolgung homosexueller Männer in der Bundesrepublik Deutschland mittels des § 175 Strafgesetzbuch war von Anfang an falsch“, so Schröder-Ehlers. mehr...

 
Foto: H.D. Volz/Pixelio.de
 

Endlich mehr freies WLAN in Niedersachsen

„Endlich! Das veraltete Prinzip der Störerhaftung wird abgeschafft, damit wird Rechtssicherheit für offenes WLAN geschaffen“, erklärt die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Heute haben sich die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU in Berlin darauf geeinigt, im Rahmen der Novelle des Telemediengesetzes auch die sogenannte „Störerhaftung“ abzuschaffen – in Niedersachsen wird dieser Schritt begrüßt: „Das war überfällig! Das wird unser Land enorm voranbringen“, ist sich Schröder-Ehlers. mehr...

 
Foto: f__rdergelder_landkreis_-_150x200
 

So viele Mittel wie noch nie

Landesregierung fördert Projekte im Landkreis Lüneburg
Das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg hat insgesamt 6 Projekte im Landkreis Lüneburg genehmigt, die mit 2,86 Millionen Euro bezuschusst werden. „Das ist eine gute Nachricht für unsere Region. Vor allem die Förderung für das Projekt „Nachnutzung der Gaststätte Flindt“ der Gemeinde Barum in Höhe von 1,58 Millionen Euro freut mich“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. mehr...