Nachrichten

Auswahl
Foto: andrea_2013_150x200
 

Schulsozialarbeit wird verdoppelt

Land und kommunale Spitzenverbände sind sich einige
„Ich bin sehr froh über die Einigung und diese Vereinbarung. Flächendeckende Schulsozial-arbeit ist eine wertvolle und unterstützende Hilfe nicht nur für Schülerinnen und Schüler und unsere Lehrkräfte sondern auch für Elternhäuser. Auch für die Schulen in Hansestadt und Landkreis bedeutet dies, kurzfristig weitere Unterstützung durch Sozialarbeit zu bekommen“, so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. mehr...

 
Foto: Paukereks, Pixelio.de
 

Erhaltungszustand der Wolfspopulation muss überprüft werden

Der Wolf wandert immer weiter von Ost nach West und es gibt mittlerweile schon 61 Wolfsrudel in Deutschland und davon 8 in Niedersachsen. Die Wölfe kommen über Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt nach Niedersachsen.
"Ich freue mich, dass der Wolf wieder heimisch bei uns wird. Und es ist richtig, dass die Entwicklung der Population genau beobachtet wird. Aber gerade in unserer Region gibt es mittlerweile schon 6 Wolfsrudel und es gibt immer wieder Tiere, die insbesondere Schafe reißen", so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. mehr...

 
Foto: Andrea Schröder-Ehlers
 

frauenORTE nun auch in Lüneburg

„Lüneburg war noch ein weißer Fleck bei den frauenOrten auf der Niedersachsenkarte. Mein Dank gilt Christine Ullmann, Frauenbeauftragte von Hansestadt und Landkreis Lüneburg, für ihr Engagement“, so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers nach der Eröffnung im Lüneburger Rathaus. „Frauen haben immer schon viel geleistet und Veränderungen vorangebracht. Lia Maske ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie sehr Frauen sich ihre heute selbstverständlichen Rechte in der Gesellschaft erkämpfen mussten mehr...

 
Foto: Thorben Wengert, Pixelio
 

Regierungskoalition stärkt das Ehrenamt der Schöffen in Niedersachsen

Die rot-grüne Regierungskoalition unterstützt die Weiterbildung ehrenamtlicher Richterinnen und Richter in Niedersachsen mit weiteren Finanzmitteln: Auf der politischen Liste der Koalition sind für die Jahre 2017 und 2018 erstmals insgesamt 30.000 Euro bereitgestellt worden. Davon soll unter anderem für das ehrenamtliche Richteramt geworben werden. mehr...

 
Foto: Brigitte Mertz
 

Knapp 15 Mio. Euro zusätzlich für Liebeskindbau

„Ich freue mich, dass der Ausschuss für Haushalt und Finanzen heute beschlossen hat, die Leuphana mit weiteren 14,89 Millionen Euro beim Bau des Audimax zu unterstützen“, so Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers und weiter: „Damit hat das Land Vorsorge im Etat getroffen, um die bis zum Mai aufgelaufenen Kostensteigerungen beim Audimax-Bau auszugleichen.“ mehr...

 
Foto: 2015-07-21_schiffshebewerk_150x200
| 1 Kommentar
 

Infrastrukturmaßnahmen verabschiedet

Schiffshebewerk Scharnebeck, A 39 und Alpha E auf den Weg gebracht
Heute wurden die Ausbaugesetze für Infrastrukturprojekte im Bundesverkehrswegeplan (BVWP) vom Deutschen Bundestag verabschiedet, in dem die verschiedenen konkreten Projekte auch mit Summen benannt wurden. In der Region Lüneburg sind drei Projekten im vordringlichen Bedarf eingestuft. mehr...